Wappen von Creglingen
Burg Altenstein / Asbach- Sickenberg - Thüringen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Autobahn A4,Abfahrt Wommen (37), (Richtung Eschwege) auf die B400 bis zur B27, die B27 dann bis Bad Soden – Allendorf folgen, in Bad Soden - Allendorf der Ausschilderung nach Asbach – Sickenberg folgen, dort der Straße bis zum Milchhof folgen, ab dort ist die Burg ausgeschildert.

Parkplätze:
Am Ende des Ortes.
Eintritt

Jederzeit frei zugänglich.

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

-

Literatur

Michael Köhler - Thüringer Burgen. Jena. 2003.
Hans und Doris Maresch -
Burgen & Schlösser. Erfurt, 1996.
Thomas Bienert -
Mittelalterliche Burgen in Thüringen. Gudensberg, 2000.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück